WINTERRAPS - Was nun?

Alle Welt redet über den Klimawandel. Die Folgen für den Rapsanbau sind noch nicht abzusehen. Wärme liebende Unkrautarten wie Storchschnabel-Arten, Rauken, ... werden zunehmen. Die Herbizidstrategien sind an die geänderten Bedingungen anzupassen und zu optimieren. Wie, das lesen Sie hier.

Rapsherbizid

Die Aufgabe

Raps verzeiht kaum Anbaufehler, deswegen gilt es von Anfang an den Bestand optimal zu gestalten. Dabei ist das Herbizidmanagement essentiell für einen erfolgreichen Rapsanbau. Nutzen Sie die Taufeuchte am Morgen für eine bessere herbizide Wirkung. Eine aufgeschwämmte / durchlässigere Kutikula begünstigt eine erhöhte Wirkstoffaufnahme.

Hintergründe & Wissen

Unkräuter und Ungräser sind in ihrer Wettbewerbsfähigkeit im Vergleich zu jungen Rapspflanzen meist überlegen und rauben der Saat knappe Güter wie Wasser und Nährstoffe. Deshalb sind zu späte Herbizidmaßnahmen eher kosmetischer Natur als ertragsschützend. Bei mehreren Auflaufwellen ist eine Splittingmaßnahme ratsam. Viele Rapsherbizide, insbesondere Gräsermittel dringen recht langsam in die Kutikula ein und wirken deswegen bei geringer Luftfeuchte zu langsam oder schlecht.

Rapsherbizide

Die Lösung

Blattaktive Herbizide sind termingerecht einzusetzen. Damit die Spritztropfen auch dort ankommen, wo sie benötigt werden brauchen Sie die außergewöhnlichen Hafteigenschaften von KANTOR. Jeder Tropfen zählt!   

KANTOR (0,15% = 150 ml / 100 l Wasser)

+ geeignetes Herbizid

= optimale Wirkung

Der KANTOR-Zusatz beschleunigt und optimiert die Wirkung erheblich.

Tropfenanalyse - Ansicht "seitlich"

Spritztropfen
Blattwinkel 45o

Spritztropfen + KANTOR
Blattwinkel 45o

Hochgeschwindigkeits-Video Aufnahmen: max. 10.000 fps
© Interagro (UK) Ltd.

Tropfenanalyse - Ansicht "von oben"

Spritztropfen
Blattwinkel 45o

Spritztropfen + KANTOR
Blattwinkel 45o


 

Achten Sie vom ersten Tag an auf Schnecken und Rapserdfloh (Einflug an warmen und sonnigen Tagen)!


Aufwandmenge

KANTOR 0,15%

= 150 ml / 100 l Wasser

B4 bleibt B4!

Verbessert Wasserqualität
und Mischbarkeit

Verbessert Anhaftung;
Tauspritzung möglich
Regenfest nach 30 Minuten

Optimiert Benetzung,
Wirkstoffaufnahme

Beschleunigt
und erhöht
Wirkstoffaufnahme


Fakten, Fakten, Fakten ... unsere Broschüren zum Download

Der Erfolg beginnt im Detail. In unseren Broschüren sind Anwendung und Exaktversuche präzise beschrieben.
Lesen Sie unsere Broschüren - und Sie wissen mehr!

Ackerbau

Ackerbaubroschuere 2018

In unserer neu aufgelegten Ackerbaubroschüre 2018 finden Sie viele Anregungen Ihren Pflanzenbau zu optimieren.

Beiztechnologie

CUSTOSEM

CUSTOSEM - Unser Bestes für Ihre Saat zum Download.