Fachinfopost

Wir wissen nicht wie lange uns der Wirkstoff Glyphosat noch zur Verfügung steht. Solange wir dieses „Werkzeug“ benutzen dürfen, sollten wir dieses…

Die Rübe hat mit Zuckereinlagerungen in den Rübenkörper begonnen. Worauf jetzt zu achten ist und wie Sie die Umlagerungsprozesse optimieren erfahren…

Die Kartoffelbestände entwickeln sich zügig. Deshalb gilt es von Beginn an die Pflanzen möglichst frei von Krankheiten und Schädlingen zu halten. Nur…

Die zügige Pflanzenentwicklung und ein ausgedehntes Wurzelwerk sind die Basis für einen optimalen Knollenansatz. Neben der Sortengenetik und den…

In der Zuckerrübe waren Viruserkrankungen lange kein Thema mehr. Durch den Wegfall der insektiziden Beizen steigt nun wieder das Risiko der…

Langjährige, durch unabhängige Dritte durchgeführte Versuche belegen, dass höhere Erträge und Qualitäten bei Mais realisierbar sind. Wie auch Sie…

Mit einer Fungizidbehandlung in die Vollblüte erzielen Sie gegen die Weißstängeligkeit die höchste Wirkung. Die Wirkstoffanlagerung auf eine sehr…

Das Unkrautspektrum, die Bodenart und -beschaffenheit sowie die jeweilige Witterungssituation bilden die Grundlage für Entscheidungen bei der…

Die Mittel-, Wirkstoff- und Aufwandmengenwahl bei den Rübenherbiziden ist stark von den Rahmenbedingungen abhängig.Sachverstand, eine genaue…

Der Weg zum Optimalertrag führt nach der Novellierung der Düngever-
ordnung über eine verbesserte Nährstoffeffizienz.

Wie Sie Ihren Stickstoff-Saldo…

Jetzt anmelden!

  • kostenlos
  • aktuell
  • interessant
  • nützlich

Das PLUS für alle die MEHR wollen.

Wenn Sie unsere aktuelle Fachinfopost direkt erhalten möchten, können Sie sich über den Button auf der linken Seite in unseren E-Mail-Verteiler eintragen. Registrieren Sie sich mit Ihren persönlichen Daten. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, einen Link dazu finden Sie am Ende jeder Fachinfopost-Mail, die Sie erhalten.