Fachinfopost

Problemgräser bereits im Herbst beachten!

Bewirtschaften Sie mit Ungräsern verseuchte Problemstandorte? Dann sollten Sie sich bereits jetzt der Herausforderung stellen. Die beste herbizide Leistung erzielen Sie im Herbst mit der Unterstützung und Absicherung durch KANTOR!

Details erfahren...

Chancen Nutzen - Biostimulation im Raps bewiesen!

Erfolgreicher Winterraps fordert innovativen Pflanzenbau unter Ausnutzung diverser Kulturführungsmaßnahmen. Biostimulatoren sind eine neue Gruppe von Betriebsmitteln, die noch wenig erforscht sind. Profitieren Sie von langjährigen, wissenschaftlich belegten Versuchserfahrungen.

Details erfahren...

Rapserdfloh - auf die Taktik kommt es an!

Hat der Rapserdfloh die Trockenheit (Sommerruhe) überstanden? Wir wissen es nicht, deswegen ist eine schlagspezifische, regelmäßige Kontrolle unverzichtbar. Gelbschalen sind, da der Käfer nicht auf die Farbe gelb reagiert, hier kaum hilfreich.

Worauf es ankommt lesen Sie hier ...

Vor der RAPS Saat den Grundstein für Spitzenerträge legen!

Ein wesentlicher Faktor für hohe Rapserträge ist die Herbstentwicklung. Bisher konnte man mit einer Stickstoffgabe im Oktober zögerliches Wachstum noch forcieren, doch das ist nach der Novellierung der Düngeverordnung passe. Und nun?

Was Sie tun können...

WINTERRAPS von Anfang an auf Erfolg einstellen!

Eine ungestörte Jugendentwicklung ist für Winterraps die Basis für den Erfolg. Zur Ausschaltung von Unkräutern und Ungräsern sind Herbizidstrategien der Standortsituation anzupassen und deren Wirksamkeit mit KANTOR (Additiv) abzusichern. 

Was Sie tun können...

Getreide - Saatgut: Mit CUSTOSEM® G auf Erfolgskurs

Verwendung von abriebfestem Saatgut, berechenbarer Feldaufgang und rasche Jugendentwicklung sind die Basis für Top-Erträge. Eine gezielte Förderung der frühen Wurzelentwicklung legt den Grundstein für Ihren Erfolg. 

Was Sie tun können...

Feldhygiene - Glyphosate sparsam und effektiv einsetzen!

Wir wissen nicht wie lange uns der Wirkstoff Glyphosat noch zur Verfügung steht. Solange wir dieses „Werkzeug“ benutzen dürfen, sollten wir dieses verantwortungsvoll einsetzen.

Wie? Das lesen Sie hier.

Rüben – Zuckergehalt und -ertrag steigern!

Die Rübe hat mit Zuckereinlagerungen in den Rübenkörper begonnen. Worauf jetzt zu achten ist und wie Sie die Umlagerungsprozesse optimieren erfahren Sie hier.

Was Sie jetzt tun können...

Kartoffeln fordern best mögliche Pflanzenschutzwirkung!

Die Kartoffelbestände entwickeln sich zügig. Deshalb gilt es von Beginn an die Pflanzen möglichst frei von Krankheiten und Schädlingen zu halten. Nur gesunde Kartoffelpflanzen können bestmöglichen Ertrag und Qualität erzielen.


So klappt es ...

Holen Sie MEHR aus Ihrer KARTOFFEL!

Die zügige Pflanzenentwicklung und ein ausgedehntes Wurzelwerk sind die Basis für einen optimalen Knollenansatz. Neben der Sortengenetik und den Umweltbedingungen spielt die spezielle Produktionstechnik eine wesentliche Rolle im Ertragsaufbau.

Was Sie tun können lesen Sie hier ...

Jetzt anmelden!

  • kostenlos
  • aktuell
  • interessant
  • nützlich

Das PLUS für alle die MEHR wollen.

Wenn Sie unsere aktuelle Fachinfopost direkt erhalten möchten, können Sie sich über den Button auf der linken Seite in unseren E-Mail-Verteiler eintragen. Registrieren Sie sich mit Ihren persönlichen Daten. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, einen Link dazu finden Sie am Ende jeder Fachinfopost-Mail, die Sie erhalten.