Jetzt die Möglichkeiten zur Ertragsbildung bei Raps nutzen!

Raps hat unter russischer Kaltfront gelitten!

Die Rapsentwicklung hinkt hinter unseren Wünschen hinterher. Legen Sie jetzt den Augenmerk auf eine zügige Regeneration und fördern Sie die Verzweigung.
Wie Ihnen das gelingt lesen Sie hier ...

Raps Fruehjahr

Die Aufgabe

Es gilt den Raps auf alle möglichen Witterungs- und Wachstumszenarien vorzubereiten. Das heißt:

  • Wurzelwachstum anregen
  • Vitalität steigern
  • Ertragsorgane unterstützen
  • Das Streckungstempo ist zu drosseln,
    damit eine Angleichung von Haupt- und Seitentrieben erfolgt.
  • Schutz vor Schädlingen
  • Gesundheit und Standfestigkeit fördern

Hintergründe & Wissen

Einfluß auf den Ertrag haben folgende Faktoren (Reihung mit abnehmendem Effekt):

  1. Pflanzendichte (Bestandesdichte)
  2. Schoten pro Pflanze
  3. Körner pro Schote
  4. Tausendkornmasse (TKM)

Mit der aktuellen Bestandesdichte müssen wir leben, bleibt die Schotenzahl zu maximieren. Die Anzahl an Schoten (Seitentrieben, Knospen, Blüten) pro Pflanze ist von der Assimilat-, Nährstoff- und Wasserversorgung und hormonellen Faktoren abhängig. Übrigens fördern Bor und auch Mangan die Schotenbildung und die Kornzahl in der Schote. Ich empfehle neben herstellerspezifischen Bor-Gaben eine Mangan-Blattdüngung mit MAN-TOP 1,0 l/ha.
Im Allgemeinen kann man den Korn- ertrag von Raps über die TKM kaum beeinflussen (genetisch fixiert).

Raps Schoten Zahl

Die Lösung

Fall 1 - Optimaler Bestand:
Nutri-Phite Magnum S (0,5 l/ha) vitalisiert Bestände und fördert das Wurzelwachstum und die Verzweigung.

Fall 2 - Makelhafter Bestand:
Derartige Bestände bringt man am Besten mit einer Doppelbehandlung Nutri-Phite Magnum S mit
2 x 0,35 l/ha im Abstand von 14 Tagen in Schwung.

Mehr Ertrag

Das Ergebnis:

MEHR-Schoten = MEHR-Ertrag.
Ø 23 Exaktversuche: Ertrag: + 2,8 dt/ha; MEHR Erlös: 69,- €/ha


Erhöht Vitalität und
Widerstandsfähigkeit

Fördert Wachstum;
Wurzelwachstu

Einfach anzuwenden
(Mischbarkeit / Verträglichkeit z.B.* Carax, Matador, Tilmor, ...)

Steigert Ertrag
und Qualität

Nutri-Phite Magnum S auf einen Blick

Biostimulator - Erfolg düngen!

Nutri-Phite Magnum S, der multifunktionale Blattdünger, aktiviert den Sekundär-Stoffwechsel zur Optimierung der Erträge. Nutri-Phite Magnum S hat in der Praxis seine hervorragende Verträglichkeit und Mischbarkeit bewiesen und ist mit den gebräuchlichen Pflanzenschutz- und Blattdüngemitteln mischbar. Bei der gemeinsamen Ausbringung mit Pflanzenschutzmitteln ist zuerst das Pflanzenschutzmittel entsprechend seiner Anwendungshinweise zuzugeben, danach Nutri-Phite Magnum S.
Eine Mischung mit fungiziden Kupferspritzmitteln wird nicht empfohlen.

 

Weitere Deitails lesen Sie hier ...


Fakten, Fakten, Fakten ... unsere Broschüren zum Download

Der Erfolg beginnt im Detail. In unseren Broschüren sind Anwendung und Exaktversuche präzise beschrieben.
Lesen Sie unsere Broschüren - und Sie wissen mehr!

Ackerbau

Ackerbaubroschuere 2018

In unserer neu aufgelegten Ackerbaubroschüre 2018 finden Sie viele Anregungen Ihren Pflanzenbau zu optimieren.

Beiztechnologie

CUSTOSEM

CUSTOSEM - Unser Bestes für Ihre Saat zum Download.